-1° Hayingen

Einsatz 04/2023

H1 Fahrbahn reinigen

06.04.2023 17:23 Uhr
Abt. Ehestetten - Fahrbahn reinigen und Absicherung Einsatzstelle, L249 Ehestetten --> Eglingen
Am Gründonnerstag wurden die Abt. Ehestetten sowie die Führungskräfte der Abt. Hayingen zu einem Verkehrsunfall auf der L249 zwischen Ehestetten und Eglingen alarmiert.

In einer langgezogenen Rechtskurve setzte ein Motorradfahrer zum Überholvorgang eines Traktors an und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug. Dabei kollidierte er mit dem PKW und kam anschließend zu Fall. 
Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und reinigte die Straße, die auf einer Länge von ca. 100m mit Trümmerteilen der Fahrzeuge verschmutzt war.
In Absprache mit der Polizei wurde während des Einsatzes eine Vollsperrung eingerichtet und der Verkehr wurde an der Unfallstelle über einen Feldweg umgeleitet.
Das Auto, sowie das Motorrad wurde dabei so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. 

Der Motorradfahrer kam mit leichten Verletzungen zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus, während die PKW-Fahrerin unverletzt blieb.

Die Polizei war zur Aufnahme des Unfalls ebenfalls vor Ort.

SM

Einsatzkräfte:

Feuerwehr Hayingen: 1/19, 3/48

Rettungsdienst und Notarzt

HvO Hayingen

Polizei


zurück zur Übersicht