15° Hayingen

Einsatz 28/2019

B4 Großbrand mit Rettung

05.12.2019 09:12 Uhr
Großbrand mit Rettung, Hayingen Kirchstraße
Im letzten Monat des Jahres 2019 wurde die Feuerwehr Hayingen Abteilung Hayingen zu einem gemeldeten Großbrand mit Personenrettung in die Hayinger Altstadt gerufen. Glücklicherweise erwies sich die Lage als weitaus weniger tragisch wie noch durch das Stichwort erwartet. Die zu rettende, ältere Person wurde bereits durch Angehörige unversehrt aus dem Gebäude gebracht, sodass die Feuerwehr ihren Fokus auf die Brandbekämpfung legen konnte. Mittels Wärmebildkamera und zwei C-Rohren unter Atemschutz konnte der brandauslösende ausgediente Elektroherd im Erdgeschoss des Gebäudes ausfindig gemacht, abgelöscht und nach außen transportiert werden. Hier zeigte sich der Erfolg des schnellen Eingreifens der Feuerwehr, sodass eine größere Brandausbreitung unterbunden werden konnte. Das Gebäude wurde durch Überdruckbelüftung entraucht, war aber durch den Brand für die Dauer der Renovierungsarbeiten unbewohnbar.

Einsatzkräfte:

Feuerwehr Hayingen: 1/19, 1/44, 1/23, TSA Indelhausen

Feuerwehr Münsingen: 1/16, 1/33

Feuerwehr Zwiefalten: 1/42, 1/44

Feuerwehr Reutlingen: 10-2

Rettungsdienst

Polizei

zurück zur Übersicht