19° Hayingen

Erfolgreiche Hauptübung der Feuerwehr Hayingen

Erfolgreiche Hauptübung am 22.10.22
Mit gutem Erfolg führte die Feuerwehr Hayingen Abteilung Hayingen am vergangenen Samstag die Hauptübung für das Jahr 2022 durch.

Mit allen vier Fahrzeugen der Abteilung Hayingen ging es zum Übungsobjekt Autohaus Eppensteiner in der Münsinger Straße. Dort wurde angenommen, dass sich ein Fahrzeug aufgrund von Schweißarbeiten entzündet hatte. Eine Person wurde nahe dem Fahrzeug vermisst, während eine weitere Person nach misslungenem Löschversuch in einen weiteren Raum gegangen ist und dort vermisst wurde.

Für die Feuerwehr heißt das, Brandbekämpfung, suche von Vermissten sowie Verhinderung der Brandausbreitung. Mit knapp über 30 Feuerwehrkräften konnten die anfallenden Aufgaben gemeistert werden. Neben einem klassischen Innenangriff und der Riegelstellung  wurde zu Übungszwecken ein Rolltor mit Spanplatten getauscht, sodass sich mit der Motorkettensäge Zugang zum Gebäude verschafft werden konnte. Im Außenbereich waren einige Feuerwehrmänner mit der Wasserversorgung, Absichern der Einsatzstelle, Versorgung der geretteten Personen und der Dokumentation am Flipchart beschäftigt.

Nach Beendigung der Übung und Widerherstellung der Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge gab es für die Übenden in kameradschaftlicher Runde ein verdientes Vesper.

Nochmals besten Dank an die anwesenden Bürger/innen für das Interesse an ihrer Feuerwehr und gleichermaßen ein herzliches Dankeschön an die mitwirkenden Kameraden der Abteilung Hayingen.

MR



zurück zur Übersicht